Ratgeber und Travelguide zu Mallorca

Unterhaltung / Nightlife

Das Nachtleben auf Mallorca ist vielfältig und variiert sehr stark, je nach den einzelnen Urlaubszonen. Das größte Angebot gibt es nach wie vor in der Hauptstadt Palma de Mallorca  1  und in S’Arenal. Neben den zahlreichen Discos und deutschen Bars findet man im Stadtzentrum hübsche kleine Bars, Cafés und Restaurants, die von exquisiten Speisen über Tapas bis hin zu typischer mallorquinischer Küche alles bieten.

Man geht auf Mallorca, wie in ganz Spanien, spät essen. Vor 21 Uhr wird man die Einheimischen nicht in einem Restaurant antreffen. Essen bedeutet in Spanien auch nicht bloß Nahrungsaufnahme, sondern Geselligkeit und Beisammensein. Man zelebriert das Essen und lässt sich ausgiebig Zeit.

Nach dem Abendessen nimmt man zunächst eine "Copa" (Getränk) in einer Bar. Bei einem Cocktail oder einer "Cerveza" sitzt man gemütlich beisammen, redet über den Tag und die aktuellen Neuigkeiten. Erst gegen 1 oder 2 Uhr Nachts geht man in die Discos, dann wird aber auch bis zum Sonnenaufgang gefeiert und getanzt. Auf dem Nachhauseweg kann man dann noch in einer "Panaderia" eine ensaimada (mallorquinische Gebäckschnecke) essen und den Tag mit einem Café con leche beginnen.

 Ansicht Attraktion

Unterschiedliche Shows

 Impressionen Attraktion  Mallorca

Mallorca bietet auch Flamenco

 Fotografie von Citysam

Die Nacht auf Mallorca durchtanzen

Wer sich im Urlaub einen Abend ganz besonderer Art gönnen möchte, der sollte sich unbedingt die Restaurant-Show Son Amar anschauen. Die Las Vegas-Show findet nördlich der Hauptstadt in Palmanyola auf einem alten Herrengut statt, in dessen jahrhundertealten Mauern sich ein hochmoderner Saal mit beeindruckender Sound- und Lichttechnik befindet. Die Besucher laufen zunächst vorbei an Mandel- und Orangenhainen, bis sie durch die große Eingangshalle in eine zauberhafte Welt eintreten. Bevor die Aufführung beginnt, wird ein Drei-Gänge-Menü serviert, dann startet das Spektakel mit einer fantastischen Lasershow. Im Laufe des Abends treten internationale Sänger, Akrobaten und Zauberkünstler auf, das Highlight sind jedoch die Tänzer. Man erlebt 40 Tänzer, die zu keltischen Klängen steppen, dass die Bühne wackelt und das spanische Ballet von Carmen Mota tanzt rassigen Flamenco und Auszüge aus der Oper Carmen.

Zum Ende der zirka dreistündigen Show werden die Gäste mit einem angeleuchteten Wasserspiel zu klassischer Musik im Hof verabschiedet. Ein unvergesslicher Abend, mit dem man zum Hochzeitstag, Geburtstag oder einfach nur so eine Freude machen kann.

Bei den Reiseveranstaltern kann man die Show mit Bustransfer buchen.

Ebenfalls in der Nähe von Palma  1  befindet sich eine weitere, jüngere Restaurantshow mit dem Namen Es Foguero. Sie ist ähnlich aufgebaut wie Son Amar und bietet ihren Gästen einen abwechslungsreichen Abend. Es wird getanzt, gesungen und verzaubert, jedoch kommt die Show an die Professionalität und Klasse von Son Amar nicht heran.

Wer es bunt und schrill mag, ist wahrscheinlich bei Coco la nuit im Herzen Palmas am besten aufgehoben. In einem stilvollen exquisiten Ambiente kann gespeist werden und die Bühnenshows der Drag-Queens mit farbenprächtigen und ausgefallenen Kostümen bestaunt werden.

Hotels reservieren

Buchen Sie ein Hotelangebot jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenfrei bei jeder Reservierung erhält man bei Citysam einen Download Reiseführer!

Luftbilder Mallorca

Besuchen Sie Mallorca sowie die Umgebung durch unsere übersichtlichen Landkarten. Per Karte sehen Sehenswürdigkeiten und buchbare Unterkünfte.

Attraktionen

Beschreibungen über Palma de Mallorca, Magaluf, La Llotja, Castell Bellver und viele andere Sehenswürdigkeiten bekommt man mithilfe unseres Reiseportals für diese Region.


[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.